Frühjahrsversammlung 2016

Am Samstag den 23. April findet unsere diesjährige Frühjahrsversammlung um 20.00 Uhr im Landfein (Schultenhof)Rossel statt. Der Vorstand bittet um rege Teilnahme

Neuer Schützenkönig 2015/2016

"Den Großeltern vor 30 Jahren nachgeeifert!!"

 

Sebastian Leber mit Freundin Charlotte Kuhnert

In diesem Jahr bahnte sich wieder einmal ein packendes Duell um die Königswürde in den Ortschaften  Neuastenberg, Lenneplätze und Mollseifen an.  Nach fairem Schießen fiel dann letztendlich der Vogel  mit dem 268. beherzten Schuss durch Sebastian Leber  von der Stange.

·         Die Krone und den Titel des Vizekönigs sicherte sich Henk Blüggel

·         Das Zepter schoss Christian Basedow,

·         Der Reichsapfel ging an Andreas Leber .

Den rechten Flügel schoss Frank Hahn zum 2. Mal in Folge ( Preis der Volksbank Winterberg ) und den linken Jens Sander ( Preis der Sparkasse Wittgenstein ).

Unseren begehrten Gästepreis schoss in diesem Jahr Heiko Beltz von der Knappenkapelle Dreislar.

Neuer Jungschützenkönig ist Janik Biskoping mit seiner Königin Victoria Pape. Janik tritt damit in die großen Fußstapfen seines Vaters, unserem Königsoffizier Christoph Biskoping der mit seiner Frau Monika in diesem Jahr sein 25-Jähriges Königsjubiläum  feierte.

 

 

 

 

 Neuer Jungschützenkönig 2014 - 2015

 (Bild)

Janik Biskoping und Victoria Papae

 

 

 

 

 

 

"Auszeichnungen durch KSB Brilon"

 

von links: Den Vertreter im Kreisvorstand Guido Meyer, Königsoffizier Heinz Günther Hitzegrad, Ehrenpräses Lorenz Leber, Kreisschützenoberst Dieter W. Braun, Hauptmann Sebastian Wilhelm

·         Für ihre nunmehr 36-jährige unermüdliche Vorstandsarbeit, bekam unser Ehrenpräses Lorenz Leber sowie unser Königsoffizier Heinz-Günther Hitzegrad  "den Wappenteller des Sauerländer Schützenbundes".

 

  

"Ehrung der Vereinsjubilare"

 

(Bild folgt)

 

 60 jähriges Vereinsjubiläum

Richard Grosche, Günther Sander (Schneiders)

 

50 jähriges Vereinsjubiläum

Karl Heinz Nettig 

40 jähriges Vereinsjubiläum

Winfried Lichters, Gerd Nettig, Hans-Joachim Pape, Meinolf Pape, Willi Spieß

 

25 jähriges Vereinsjubiläum

Peter Dünnebacke

 

Abschließend bleibt uns, dem Vorstand, rückblickend auf das diesjährige so gelungene Schützenfest nur noch eines zu sagen, DANKE all den  fleißigen Helferinnen und Helfern.


2 Artikel(1 Seiten, 5 pro Seite)
1

300 Jahre Höhendörfer

Mitglieder-Login

Benutzername

Passwort


Sie finden hier Ihren Account.

Wer ist Online

Wir hatten 1388376 Seitenaufrufe von 1197291 Besuchern seit dem 29.05.2008